Donnerstag, 27. November 2014

Gewinner #Lokiversum



Hallo ihr Lieben,

leider war ich durch Krankheit außer Gefecht gesetzt, deswegen gab es erst jetzt die schon lange angekündigte Ziehung unserer Gewinner :-)

Der 4. Platz geht an ... Sue
Der 3. Platz geht an ... Sabine

Gratuliere euch zwei zu je einem Set aus Lesezeichen und Button

Kommen wir zu Platz 2, ein Set aus einer CD mit den ebooks und den Musikstücken und ein Set aus Lesezeichen und Button, geht an ... Rosen Madl :-) Herzlichen Glückwunsch

und zum guten Schluss noch der Gewinner des Platz 1

Bettina

Die Gewinner habe ich schon benachrichtigt und sobald ich die letzte Adresse habe, gehen die Preise raus 

LG Nadine



Sonntag, 2. November 2014

Dem #Lokiversum auf der Spur - Rückblick 3 mit Gewinnspiel



Hallo Ihr Lieben,
Willkommen zum dritten und letzten Rückblick auf unserer Promotiontour durch das #Lokiversum. Heute habe ich nicht nur den Rückblick mit allen links für euch, sondern ihr könnt auch bei mir eine Kleinigkeit gewinnen, aber dazu mehr am Ende dieses Beitrages.

Dann geht´s los:

Dienstag, 28. Oktober 2014

Rezension; Time Thiefs- Keine Zeit für Traummänner von Katie Macalister



Verlag: Egmont Lyx
Erscheinungsdatum: 05. Juni 2014
Format: Taschenbuch und Ebook

"Kiya Mortenson ist arbeitslos, pleite, wurde (gleich zweimal) vom Blitz getroffen, und dann gibt auch noch ihr Auto mitten im Nirgendwo den Geist auf. Um die Reparaturen bezahlen zu können, nimmt sie einen Job als Hundesitterin bei der exzentrischen Mrs Faa an, deren riesiger Familienclan Kiya mehr als seltsam vorkommt.
Als der gut aussehende Peter Faa auftaucht, der gegen seine eigenen Verwandten wegen Mordes ermittelt, versteht Kiya die Welt nicht mehr... vor allem weil Peter ihren Puls gehörig in die Höhe treibt." (Klappentext)

Teil 1 der Time Thief Reihe


Sonntag, 26. Oktober 2014

Gewinnspielauslosung "Der Mann in Nachbars Garten"


Hallo Ihr Lieben, 

es ist soweit, Erstmal danke, das doch einige mitgemacht haben . Ich habe mich über eure Kommentare gefreut und teilweise auch geschmunzelt. Verena Julia, solche Horrornachbarn wünscht sich keiner. 
Aber jetzt zum wichtigsten: Die Auslosung :-)
Ich habe mit http://tools.superanton.de/gewinnspiel-ausloser.php unsern Gewinner ermittelt und gewonnen hat ...



Ich freue mich und gratuliere Claudia Perc zum 1.Platz :-) Liebe Claudia, bitte schick mir deine Adresse per eMail (nscherer76@gmail.com) oder PN auf Facebook.

Das ist dein Preis,Claudia 


Ferne gab es ja noch die signierten Lesezeichen und da jetzt nicht so viele mitgemacht haben und Elke Becker mir mehr als nur die angekündigten Lesezeichen mitgegeben hat, bekommt jeder von euch ein Set aus 3 Lesezeichen. Also Daggi, Danny, Sonjas Bücherecke, Terri, Kerstin, Kirsten Höhn und Verena Julia schickt mir doch bitte eure Adresse per mail (nscherer76@gmail.com) oder PN.

Ihr habt Zeit bis zum 1.11.2014 :-) Ich freu mich

LG Nadine

Dem #Lokiversum auf der Spur - Rückblick 2



Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder so weit ... der Sonntagsrückblick auf all die tollen Beiträge im #Lokiversum. :-)


Und los geht´s!

Freitag, 24. Oktober 2014

Rezension; "Das Küstengrab" von Eric Berg


Verlag: Limes Verlag
Erscheinungsdatum: 22. September 2014
Format: Taschenbuch, e-Book und Hörbuch

"Zum ersten Mal nach 23 Jahren kehrt Lea in ihr winziges Heimatdorf auf der Insel Poel zurück. Doch der Besuch endet in einem schrecklichem Unglück. Bei einem rätselhaften Unfall kommt Leas Schwester ums Leben, Lea selbst wird schwer Verletzt und leidet seither an Amnesie.
Vier Monate nach dem Unfall reist Lea gegen den Rat ihrer Ärztin erneut nach Poel. Sie will herausfinden, was sie im Mai auf die Insel führte und wie es zu dem Unfall kommen konnte. Sie selbst kann sich an diese Zeit auf Poel nicht erinnern und ist auf die Hilfe ihrer alten Freunde angewiesen - doch deren Berichte widersprechen sich. Die Jugendfreunde scheinen ein Geheimnis vor Lea zu verbergen, das weit in ihre gemeinsame Vergangenheit reicht ..." (Klappentext)

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Dem #Lokiversum auf der Spur - Lesung



Heute haben wir ein kleines Bonbon für euch. Melanie Meier liest gemeinsam mit Petra Meier aus der ersten Staffel , Episode 2 "Wenn die Fledermaus klopft" und das ganze live ab 19 Uhr. Der Austragungsort, wird das Hotel Jakob in Regensburg sein und da wir da ja nicht alle so mal eben hinfahren können, wird es ein Onlinelesung :-) und zwar live ... ungeschnitten und unzensiert. 


Natürlich gibt es auch eine Aufzeichnung die ihr euch immer wieder anschauen könnt (verlinkung dafür folgt).
Ich wünsche euch viel Spaß und unserer Melanie natürlich zusätzlich noch viel Glück.

LG Nadine und

Und vergesst nicht: Die Tour läuft noch und es gibt tolle Preise zu gewinnen :-)

Dienstag, 21. Oktober 2014

Rezension und Gewinnspiel; "Der Mann in Nachbars Garten" von Elke Becker

Quelle: www.amazon.de

Verlag: Amazon Publishing
Erscheinungsdatum: 08. Juli 2014
Format: Taschenbuch und eBook

"Eva lebt seit wenigen Wochen ihren Karrieretraum als Grafikerin in London. Unvermittelt stellt ihr Freund Sascha sie vor die Tatsache, dass er ihr nicht in die britische Metropole nachfolgen wird. Er lässt sie eiskalt sitzen. Enttäuscht und wütend stürzt sie sich in die Arbeit.
Als ihre Eltern nach einem Autounfall ihre Hilfe benötigen, muss sie zurück in das spießige Dorf ihrer Kindertage, um sich dort um ihren griesgrämigen Vater zu kümmern. Durch die Rückkehr in ihre Heimat riskiert Eva allerdings nicht nur ihren Traumjob, sondern auch ihr Herz. Doch mit der Liebe ist es wie mit den verbotenen Früchten: die Versuchung lauert in Nachbars Garten." (Klappentext)

Montag, 20. Oktober 2014

Rezension; "Pinguine lieben nur einmal" von Kyra Groh

Quelle: www.randomhouse.de

Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 16. September 2013
Format: Taschenbuch und eBook

"Felicitas (nur ihre Mutter nennt sie so, ihre Freunde sagen Feli zu ihr) ist kompliziert. Ordnung findet sie überbewertet. Deshalb hat sie auch kein Bücherregal. Und sie schämt sich nicht dafür, dass sie süchtig nach dem Family- Movie am Dienstag ist, der so schön vorhersehbar ist - Happy End garantiert! Denn leider passiert es nicht oft, dass die Dinge so laufen, wie sie das gerne hätte.
Lange dachte Feli, dass es Prinzessinnen-und-Prinz-auf-weißem-Ross-Beziehungen nur im Fernsehen gibt - bis sie Janosch vor die Füße fällt ... Und so fangen doch die großen Liebesgeschichten an oder etwa nicht?" (Klappentext)


Sonntag, 19. Oktober 2014

"Dem #Lokiversum auf der Spur" - Rückblick 1



Hallo Ihr Lieben,

heute bekommt ihr von mir einen Überblick, auf welchen tollen Blogs die Beiträge vom 11. Oktober 2014 bis heute (19.Oktober 2014) zu finden sind.


Kommt an Bord und lernt das Lokiversum kennen und lieben :-)

Samstag, 18. Oktober 2014

Rezension; "Black Dagger" Band 1-4 von J.R.Ward








Nachtjagd - Black Dagger 1
Blutopfer - Black Dagger 2

Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Format:Taschenbuch, e-book und Hörbuch


"Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen - sie lebt in einem kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Cadwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der im Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein - und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss .... " ( Klappentext von beiden e-books)

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Rezension; "Mit dem Gesicht zur Sonne" von Yvonne Holthaus


Quelle:www.gesichtzursonne.de

"Mit nicht gerade einmal 17 Jahren beschloss die Autorin ihr nur nach außen so perfektes Elternhaus hinter sich zu lassen, um auf eigenen Beinen zu stehen.
Ein schicksalsreiches, aber selbständiges Leben begann - mit oft mehr Tiefen als Höhen.
Als sie durch eine Privatinsolvenz kaum noch Kraft hatte, um weiter zu kämpfen, und ihr Partner dazu anscheinend ein Doppelleben führte, erhielt sie die unfassbare Nachricht, dass ihre Mutter grausam getötet wurde.
Nach Jahren der Ungewissheit stand fest: Jemand, dem sie bis dahin blind vertraute, war der Auftraggeber für den Mord." Quelle: Klappentext


Montag, 13. Oktober 2014

Frankfurter Buchmesse 2014



Hallo Ihr Lieben,

Die Messe ist leider schon wieder vorbei, aber ich habe einige Mitbringsel ergattert, die ich in den nächsten Wochen an euch verschenken werde.

Es waren fünf tolle, aber auch anstrengende Tage. Ich habe viele interessante und liebe Menschen kennengelernt und wieder getroffen, ein ausführlicher Bericht folgt demnächst.

LG Nadine


Donnerstag, 25. September 2014

Rezension; Seal Team 12 - Aus dem Dunkel von Marliss Melton




Verlag: Egmont Lyx
Erscheinungsdatum: 09. Juni 2011
Format: Taschenbuch und Ebook 

"Nach seine Flucht aus der Gefangenschaft in Nordkorea kehr Gabe Renault zu seine Frau Helen und ihrer Tochter nach Hause zurück. Helen hatte sich jedoch schon mit seinem Tod abgefunden, denn ihre Ehe war nicht glücklich. Um so erschrockener ist sie, als der Vermisste plötzlich vor ihrer Tür steht. Aber Gabe leidet unter Gedächtnisverlust und hat sich stark verändert. Endlich ist er wieder der Mann, den Helen einst geliebt hat, und nicht der abweisende und gefühlskalte Seal. Als Gabes Gedächtnis Stück für Stück zurückkehrt, kommt jedoch eine weitreichende Verschwörung ans Tageslicht, die ihre neu entflammte Liebe gefährdet." ( Egmont Lyx)

Teil 1 der Seal Team 12 Reihe

Montag, 22. September 2014

Rezension; Lions - Fährte der Lust von G. A. Aiken



Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 14.August 2014
Format: Taschenbuch und ebook 


"Zahm ist anders
Wenn Ex- Marine Dee-Ann Smith einen Feind im Visier hat, lässt sie ihn nicht mehr entkommen. Doch was passiert, wenn es plötzlich jemand auf sie abgesehen hat? Und wenn dies auch noch der wohl charmanteste Wolf in ganz New York ist? Ric van Holtz ist verrückt nach Dee-Ann, aber die hat für Softies nichts übrig. Als die Beiden gemeinsam an einem Fall arbeiten, kann Ric endlich beweisen, dass auch er alles andere als zimperlich ist ..." (Klappentext)

Teil 6 der Lions Reihe

Sonntag, 31. August 2014

Ich bin wieder da :-D

Hallo ihr Lieben,

leider war ich ja durch meinen Umzug und den Job arg eingespannt. Da wir hier ja auch recht ländlich wohnen ;-) , dauerte es auch etwas bis wir endlich wieder Internet hatten, aber jetzt kann es losgehen. 

Endlich kann ich wieder Rezis schreiben und diese natürlich auch veröffentlichen.

Natürlich steht auch die Planung für die Buchmesse in Frankfurt an, auch die eine oder andere Blogtour will geplant werden, vielleicht mache ich auch mal ein Gewinnspiel. Man wird sehen.

Ab September wird auf alle Fälle wieder aktiv gebloggt.

Ich freue mich bereits auf viele Leser und eure Kommentare :-)

LG Nadine

Mittwoch, 16. Juli 2014

Was wollt ihr lesen?

Hallo Ihr Lieben,

da ich wieder Vollzeit arbeite und am umziehen bin, gab es in den letzten Wochen nicht viel Neues bei mir zu lesen.

Deswegen eine Frage an euch: Was für Rezensionen wollt ihr in nächster Zeit hier lesen?

Ich habe vor kurzem die Black Dagger Reihe für mich entdeckt und da ist jetzt natürlich die Frage, ob Interesse an Rezensionen ab Band 1 besteht.

Ferner würde ich gerne die Mercy- Thompson- Reihe von Patricia Briggs, Die Midnight- Breed Reihe von Lara Adrian und die Dark Hunter Reihe von Sherrilyn Kenyon weiter rezensieren.

Jetzt dürft ihr mir per Kommentar bis Sonntag ( 20.07.14) mitteilen, was ihr gerne für Rezensionen als nächstes Lesen wollt.

Ich freue mich auf eure Kommentare
LG Nadine

Freitag, 27. Juni 2014

Rezension; Lions- Scharfe Pranken von G. A. Aiken


Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: April 2014
Format: Taschenbuch und eBook

"Bellende Hunde Beißen nicht- das weiß Bärenwandler Bo, als ihn die sexy Wolfshündin Blayne abblitzen lässt. Doch er kann die liebenswerte Chaotin einfach nicht vergessen. Zum Glück sind Eisbären geduldige Jäger, und als Bo seine Beute endlich stellt, kann Blayne nicht anders, als sich in die Umarmung seiner Pranken zu begeben ..." (Klappentext)

Teil 5 der Lion Serie

Ich muss sagen, das beste der Reihe: so oft musste ich schon lange nicht mehr bei einem Buch lachen.

Bo ist ein pedantischer, durchstrukturierter Eisbär mit einem absolut durchgetakteten Zeitplan. Blayne ist chaotisch durch und durch. Eine Uhr trägt sie nur, weil sie so toll aussieht, auch wenn sie nicht mehr geht. Aber sie ist auch liebenswert und absolut bissig ... und ausgerechnet sie ist die Traumfrau für Bo. Mit wenigen kleinen, chaotischen Fettnäpfchen, schafft es Blayne, sein Leben auf den Kopf zu stellen.

Dieses Paar müsst ihr einfach Kennenlernen.

Was bin ich froh, das am 14. August 2014 Teil 6 erscheint. :-)



LG Nadine

Dienstag, 10. Juni 2014

WM-Abseits: Der Teilnehmer Ghana



Gestern hat euch Marc Kamarun näher gebracht und ich darf euch heute etwas über Ghana erzählen. 

Die Mannschaft:

copyright AFP
Die "Stars" in dieser Mannschaft, sind die Mittelfeldspieler Michael Essien und Sulley Muntari (aktuell beide beim AC Mailand), sowie Kwadwo Asamoah (Juventus Turin) und Kevin- Prince Boateng (Schalke 04).

Aktuell liegt die Mannschaft um Trainer Kwesi Appiah auf Platz 38 der FIFA- Weltrangliste.

Am Samstag den 21.06.14 findet das Spiel Deutschland - Ghana um 21:00 Uhr statt und wird bei der ARD übertragen. Punkt 21.00 Uhr ist Anstoss. :-) Bei der letzten WM 2010 gewann Deutschland mit 0:1 gegen Ghana, mal sehen was uns dieses Jahr erwartet.

Übrigens ist die die einzige Paarung in der ein Brüderpaar gegen einander antritt. Kevin- Prince Boateng für Ghana und Jerome Boateng für Deutschland. Okay, sie sind nur Halbbrüder, aber da bekommt der Begriff "Geschwisterrivalität" einen neue Note.

So genug vom Fußball ;-) , kommen wir zur Land und Leute.

Montag, 9. Juni 2014

Pfingstmontag Lesemarathon 2014



Leider konnte ich ja gestern so Familien technisch gar nicht einsteigen und deswegen lege ich erst heute los:

Zuerst wollte ich mich ja an Black Dagger Teil1 ranmachen, aber dann lachte mich heute morgen um 4 der neue Roman von Robyn Carr "Grace Valley - Im Schutz des Morgens" an. Warum um 4, naja ich habe meinen Sohn zum Bahnhof gebracht, der jetzt 14 Tage Urlaub in Südfrankreich macht.

und los gehts:

Mittwoch, 4. Juni 2014

Rezension; Lions- Wilde Begierde von G. A. Aiken


Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: April 2013
Format: Taschenbuch und eBook

"Wenn Lock sich in seiner wahren Gestalt zeigt, reagieren seine Mitmenschen stets gleich. Sie laufen schreiend davon. Kein Wunder bei einem ausgewachsenen Grizzly! Doch Gwen- Halblöwin, Halbtigerin und ganz und gar Draufgängerin- hat mit Lock nur eines im Sinn: Ihn vor sich selbst beschützen und hin und wieder sein Fell kraulen. Dafür erntet Gwen den Zorn ihres Rudels und bringt sich für ihren Lover sogar in Lebensgefahr. Höchste Zeit für Lock, den Katzen zu Zeigen, welche Bärenstärke ein Grizzly besitzt." (Klappentext)

Teil 4 der Lions Serie

Freitag, 30. Mai 2014

Rezension; Geschöpf der Finsternis von Lara Adrian


Verlag: Egmont Lyx
Erscheinungsdatum: April 2008
Format: Taschenbuch, Ebook und Hörbuch

"Mit einem Dolch in der Hand durchstreift Elise Chase die Straßen von Bosten, um sich an den Vampiren zu rächen, die ihr das Liebste genommen haben. Elise hat die Gabe, ihre Beute durch übersinnliche Kräfte aufzuspüren. Auf der Suche nach einem Lehrmeister trifft sie auf den tödlichsten aller Vampirkrieger- Tegan. Die beiden verbünden sich, und bald entfesselt sich eine Leidenschaft, die Elise in die dunkelsten Abgründe ihres Herzen führt ..." (Klappentext)

Teil 3 der Midnight Breed Serie

Diesmal ist der Ausgangspunkt der Geschichte Elise Chase, die uns bereits in Teil 2 begegnet ist. Sie hat eigentlich die selben Ziele, wie der Orden, nur wird sie von Rache und Hass angetrieben. Sie versucht im Alleingang, den Tod ihres Sohnes zu rächen. Nur durch einen Zufall, trifft Tegan auf sie und rettet Elise. Er versucht, sie zu unterstützen, was nicht einfach ist.

Tegan ist ein sehr schwieriger Charakter, der mit Beziehungen, egal welcher Art, nicht viel anfangen kann. Da Elise ihn aber braucht, geht er auf sie ein und die zwei einigen sich auf eine Zweckbeziehung. Wohin das führt, müsst ihr selbst herausfinden.

Dies ist das erste Mal, das die Hauptprotagonisten, von Anfang an weiß, mit was und wem sie es zu tun hat, da Elise aus dem Dunklem Hafen in Boston kommt und dort auch aufgewachsen ist.

Obwohl die Geschichte um Tegan und Elise abgeschlossen ist, sollte man Teil1 und 2 gelesen haben, da es sonst stellenweise nicht wirklich möglich ist, der Geschichte zu folgen.

Wieder einmal hat Lara Adrian einen spannungsgeladenen und emotionalen Fantasy- Roman geschaffen, der nicht langweilig wird und man sich auf jeden neuen Teil freuen kann.

LG Nadine


Dienstag, 27. Mai 2014

Rezension; Wolf Diaries- Besiegt von G. A. Aiken


Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: August 2012
Format: Taschenbuch und eBook

"Texas, das Land der Cowboys, Kühe und- Wölfe. In Texas leben Wolfswandler, und für gewöhnlich bleiben sie unter sich. Doch eines Tages begegnet Conall der umwerfenden Miki, die >>nur<< ein Mensch ist. Ausgerechnet sie lehrt den einsamen Wolf das Fürchten. Denn in Miki steckt mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Erst als eine feindliche Meute den beiden auf den Fersen ist, entdeckt Miki, das Conall ihr Herz längst besiegt hat ..." (Klappentext)

Teil 2 der Wolf Diaries

Und es geht weiter... wir treffen auf die Meute aus Teil 1 (hier) und die Geschichte wird fortgesetzt.
Mit Miki und Connor treffen zwei starke Persönlichkeiten aufeinander. Connor kann gar nicht anders, als Miki zu beschützen, was sie so gar nicht einsieht. Aber als es dann richtig hart auf hart kommt, müssen sie zusammen halten.

Miki ist ein Genie... das FBI mag sie ungefähr so gerne wie Zahnweh und sie steht so auf der einen oder anderen Blacklist. Jetzt will sie eigentlich "nur" ihren Doktor machen, aber warum sollte das so einfach sein.

Connor hat sich vom ersten Augenblick in Miki verguckt und Sara kommandiert ihn mal kurzer Hand zu Miki´s Schutz ab, damit die zwei sich mal "näher" kennen lernen.

Es ist wieder eine toll geschriebene Geschichte, mit lustigen und mitreißenden Szenen. Die von mir in Teil 1 erwähnten Ausdrücke werden auch weniger, was ich gut finde, da es teilweise schon gestört hat.

Teil 3 wartet schon hier und es gibt auch ein Sammelband von allen drei Teilen.

LG Nadine

Samstag, 24. Mai 2014

Blogtour Tag 2; Im Land der Nachtschattenvögel von Katjana May





Ich freue mich, dass ihr am 2.Tag unserer Blogtour, zu mir gefunden habt :-)

Gestern konntet ihr ja bei Manja (HIER) schon die Buchvorstellung lesen und euch euer erstes Gewinnlos verdienen.

Bei mir bekommt ihr heute ein paar kleine Infos zu den Hauptcharakteren :-)

VIEL SPASS!!!!


Steckbriefe der Charaktere:


Julie:
... ist ein typischer Teenie - nee, eigentlich nicht.  Sie besitzt grüne Augen, läuft am liebsten barfuß und kann Äpfeln fast nicht widerstehen. Ihr bisheriges Leben verlief alles andere als behütet. Ihre Mutter, die sie selbst nur Lia nennt, ist irgendwie ... anders. Aus diesem Grund fühlt sich Julie verpflichtet, sich um sie zu kümmern. Sie besitzt einen starken Charakter und findet sich erstaunlich schnell auch in ungewöhnlichen Situationen zurecht. Vertrauen ist nicht sooo ihr Ding, aber wenn sie es tut, dann mit allen Konsequenzen.
Julies Lebenselixier

Cass:
... ist mein absoluter Liebling :-D. Nach außen hin wirkt er hart und den Ton angebend, sein Inneres hält er unter Verschluss. Mit seiner schwarzen Kleidung und ansehnlichen Körper zieht er fast ebenso viel Aufmerksamkeit auf sich, wie mit seinen außergewöhnlichen blauen Augen. Er verbreitet eine düstere Aura, die nicht gerade zum Vertrauen einlädt.

Nanna:
... lebt irgendwo in einem Wald, in den Julie unversehens hineingerät. Sie hat ihre eigenen Geheimnisse und versorgt Haus, Garten und seltsame Wesen, die man die „Nachtschattenvögel“ nennt. Zu ihr könnte man Vertrauen fassen – wenn diese Wesen nicht so furchteinflößend wären.

ob das Nannas Garten ist?

Tigg:
... begegnet Julie in Nannas Garten. Er ist ein Zweigling (oder wie Cass ihn immer bösartig bezeichnet: "Öffner") mit magischen Fähigkeiten, der Julie auf ihrem Weg zu ihrer Bestimmung ein treuer Reisebegleiter wird.

Ansonsten:
... gibt es noch viele mehr, doch die zu benennen, würde die Geschichte spoilern. Lest lieber selbst und begegnet ihnen in ihrer abenteuerlichen Welt! :-)

Jetzt möchte ich euch, aber auch noch einen Ausschnitt aus dem Buch, mit auf den Weg geben, der mir sehr gefallen hat:

Altes Lied aus den Wäldern

Zeit vergeht,
Zeit entsteht,
zwischen den Grenzen
hinter dem Wind,
der Geheimnisse trägt.
Nichts ist ohne seinen Preis,
nichts geschieht für sich allein-
komm, Wind, und trage mich fort.
Durch zwei Schwestern wurde das Reich gegründet,
durch zwei Schwestern wird es fallen,
und ich bin frei.

(c) Katjana May / Verlag Carlsen Impress

Apfelblütenzweig

Teilnahmebedingungen und Gewinne könnt ihr bei Manja nachlesen :-) hier

Und nun habe ich auch eine Frage für euch , die ihr im Kommentar beantworten und dadurch euer Los erhalten könnt:


Wen oder was würdet ihr gerne auf einer langen, gefährliche Reise in eine unbekannte Welt an eurer Seite haben? 

Morgen geht es bei Barbara (Hier) weiter. Ich hoffe, ihr habt noch viel Spaß bei uns 

LG Nadine

Mittwoch, 14. Mai 2014

WM- Abseits: Der Teilnehmer Iran


Fußball ist ja nicht sooo meine Welt. Ganz ehrlich ich habe keine Ahnung davon und gehöre zu den Menschen die das Abseits wohl  nie kapieren.

Aber bei unserer Aktion geht es ja (Gott sei Dank) nicht um die Regeln, sondern um die Teilnehmer. Deswegen werde ich heute mal das Land Iran näher bringen.


Die Iranische Nationalelf (Quelle DFB)

Hier ein paar trockene Fakten:

Weltrangliste: 45. Platz
WM- Teilnahmen: 3 ( 1978, 1998, 2006)
Die Stars: Javad Nekounam (Estheglal FC), Ashkan Dejagah ( FC Fulham),  Daniel Davari (Eintracht Braunschweig)
Der Trainer: Carlos Queiroz (60 Jahre)

Der Iran ist ein Staat in Vorderasien. Er hat eine Fläche von unglaublichen 1.6481.95 Quadratkilometern (aber nur 10% davon können für die Landwirtschaft genutzt werden) und in etwa 78 Millionen Einwohnern. 1979 gab es eine Revolution, durch die die Monarchie beendet wurde.

 Die Nationalfahne:

 Ihre Bedeutung: In dieser (heute gültigen Form) gibt es sie seit dem 29. Juli 1980. Der grüne Streife steht für den Islam, der weiße für Frieden und Freundschaft und der rote für Mut und dass vergossenen Blut im Krieg.
Im Zentrum befindet sich das Emblem des Iran. Zusätzlich stehen auf dem roten und grünen Streifen 22 Kufische Schriftzüge von Allahu Akbar ( in deutsch: Gott ist am Größten)

Das Rechtssystem ist doch eher sehr streng. So gibt es im Iran immer noch die Todesstrafe, diese sogar bei Ehebruch und Verstöße gegen die Moral und Gotteslästerung. Drogendelikte werden ebenfalls mit dem Tode bestraft, die Hinrichtung ist meistens öffentlich und kann durch Steinigung, Erhängen, Erschießung oder Enthauptung erfolgen. Da dies auch für minderjährige gilt, gibt es natürlich ziemliche Probleme mit den Amnesty International und andere Menschenrechtsorganisationen, sowie mit der UN.Selbst Homosexualität ist im Iran strafbar und wird mit der Todesstrafe geahndet.

Da es sich  um einen muslimischen Staat handelt, haben Frauen nicht besonders viele Rechte. So dürfen sie zum Beispiel nicht ins Stadion und auch ihre sonstigen Rechte sind sehr eingeschränkt. Wenn eine Deutsche Frau einen Iraner heiratet, bekommt sie nach iranischem Recht ebenfalls die iranische Staatsangehörigkeit und wird dort auch wie eine Einheimische behandelt. Sie kann also nur mir Einverständnis ihres Ehemannes und iranischem Reisepass wieder ausreisen.

Die persische Küche hat viele Gemeinsamkeiten mit der indischen Küche, jedoch ist sie nicht so scharf. Ein wichtiger Bestandteil ist persischer Duftreis bzw. Basmatireis, der durch Zugabe von Kräuter (Koriander usw) geschmacklich verändert wird. Safran und Kurkuma sind der wichtigste Grundstock der Würzung.

Tschelo Kabab (kabab mit Reis) persisches Nationalgericht


Gaz (ein Nougatähnlicher Nachtisch mit Mandeln und Pistazien)

Fußball ist nach Polo der beliebteste Mannschaftssport im Iran und es gibt sogar eine Frauenmanschaft. Na ja, mehr oder weniger ...

So das war ein kleiner Einblick in das Land Iran. Ach ja und sie haben zwar schon gegen Deutschland gespielt, aber noch nie gewonnen.

Morgen geht es weiter bei Susanne (Hier). Ich wünsche euch noch allen viel Spaß mit dieser Aktion.

LG Nadine

Dienstag, 13. Mai 2014

Rezension; Lions- Leichte Beute von G. A. Aiken




Verlag: Piper
Erscheinungdatum: April 2012
Format: Taschenbuch und eBook

"Bereit für etwas wirklich Wildes? Nach einer ausgelassenen Hochzeitsparty findet sich Sissy Mae, Mitglied des New Yorker Wolfsrudels, im Bett von Mitch wieder- einem Löwenwandler mit den Manieren eines streunenden Katers. Wenn es nach ihr ginge, würde Sissy sofort abhauen und die Heiße Nacht vergessen, doch da wird Mitch von einem Auftragskiller angeschossen. Sissy Mae bleibt nichts anderes übrig, als den Löwenwandler mit den goldenen Augen und dem sexy Körper zu beschützen. Aber wie behandelt man einen riesigen Löwen, der von seiner Auserwählten erwartet, dass sie sich beim leisesten Schnurren auf den Rücken fallen und sich den Bauch kraulen lässt?" (Klappentext)

Teil 3 der Lions Serie

Okay ... wer die Rezi von Teil 1(hier) gelesen hat oder sogar das Buch, wird jetzt vielleicht denken ... das hatten wir doch schon. Ja, Hund und Katze hatten wir, aber da die Autorin ihre Charakteren so mit Leben füllt, ist es doch wieder was ganz anderes und neues. 

Sissy Mae lernen wir bereits in Teil 2 kennen und sie ist alles andere als ein zahmer Schoßhund. Mitch ist das Bild von einem Löwen, der König ( denkt er zu mindestens :-) ).
Die zwei haben also ein paar richtige Kämpfe miteinander aus zutragen. Zeitgleich müssen sie auch noch einen Killer und seinen Auftraggeber finden. Sonst haben sie keine Chance.

Alle Charakteren aus den letzten zwei Teilen, erzählen ihre Geschichte weiter und so hat man das Gefühl, die Familie wächst. Sie halten trotz unterschiedlicher Gestalt fest zusammen ... wobei der eine oder andere Spruch muss trotzdem, so von Wolf zu Löwe oder umgekehrt, losgelassen werden.

Wieder eine gelungene Mischung, die ich förmlich verschlungen habe. Was bin ich froh, das ich Teil 4 und 5 schon bei mir liegen habe

LG Nadine

Samstag, 19. April 2014

Rezension; Im Mond des Raben von Lucy Monroe


Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 17. Januar 2014
Format: Taschenbuch und EBook

"Schottland im 12. Jahrhundert: Der Werwolf Barr sucht schon lange nach seiner wahren Gefährtin. Dass er sie bereits bei der ersten Begegnung nackt sehen würde, damit hätte er allerdings nicht gerechnet. Schließlich findet man nicht jeden Tag eine nackte Frau im Wald, dazu noch eine, die zwar verletzt, aber völlig unerschrocken ist. Wer ist sie, und was macht sie hier? Sabrine behauptet, sich an nichts erinnern zu können, doch Barr fühlt, dass sie etwas vor ihm verbirgt. Er ahnt nicht, wie gefährlich ihr Geheimnis ist ... " (Klappentext)

Teil 3 der Kinder des Monds Reihe

Barr ist Kennern der Reihe bereits aus den vorangegangenen Büchern bekannt. Er bildet auf Befehl von Talorc, Chrechten- Krieger eines Nachbarclans aus. Auf dem Gebiet dieses Clans trifft er auf eine nackte Fremde, die ihn sofort in seinen Bann zieht. Obwohl Sabrine sich anscheinend nicht erinnert wer sie ist und dadurch eine Gefahr dastellt, kann Barr sich nicht aus ihrem Bann lösen.

Sie ist seine Gefährtin.

Was Barr nicht weiß, sie gehört einen Volk an, das der natürliche und erbittertste Feind der Wölfe ist. Kann Sabrine ihre Entschlossenheit, die Wölfe zu töten, überwinden und so zu ihrer Liebe finden?

Die Geschichte ist diesmal nicht ganz so überzeugend für mich gewesen, wie in Teil 1 und 2. Trotzdem hat es Spaß gemacht sie zu lesen. Nun bin ich gespannt, wie Teil 4 "Unter dem Drachenmond" ist, der am 18. Juli 2014 erscheinen soll.

LG Nadine

Donnerstag, 17. April 2014

Rezension; Lions- Feuriger Instinkt vom G. A. Aiken


Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: Febuar 2012
Format: Taschenbuch und Ebook

"Wolf und Wolf gesellen sich gern ... In "Hitze der Nacht" hat G. A. Aiken ihre Leser in eine Welt voller aufregender und absolut göttlicher Gestaltwandler entführt, die dem Namen Alphamännchen alle Ehre machen. Jetzt geht es um einen faszinierenden einsamen Wolf, der nicht minder sexy ist als die Löwen des New Yorks Clans. Denn Smitty, der draufgängerische Wolfswandler und Besitzer einer Security- Firma, begegnet einer alten Freundin, die er seit der Schulzeit nicht mehr gesehen hat. Die Chemie zwischen den beiden Wölfen stimmt- und animalischer Instinkt bekommt von jetzt an eine ganz neue Bedeutung ..." (Klappentext)

Teil 2 der Lions Serie

Smitty ist der typische Alphawolf. Knallhart, arrogant, herrschsüchtig und ziemlich einsam. Er hat zwar eine große Familie, aber auch viel Verantwortungen ... Als er Jessi wieder trifft, verunsichert ihn das ziemlich, weil Wölfinnen sind hart und erwarten das auch von ihrer Umgebung. Er muss lernen, das es auch anders sein kann und ganz nebenbei versucht jemand seine Firma zu zerstören.

Ein gelungene Mischung aus Action, Intrigen und Erotik. Da wir auch erfahren, wie es mit unseren Löwen aus Teil 1 weitergeht und neue Charakteren für die nächsten Teile eingeführt werden, empfiehlt es sich die Reihe von Anfang zu lesen.

LG Nadine
  

Mittwoch, 16. April 2014

Rezension; Wintermärchen in Virgin River von Robyn Carr


Verlag: Mira Taschenbuch
Erscheinungsdatum: März 2012
Format: Taschenbuch und eBook

"Wer kann das sein? Ian Buchanan erwartet keinen besuch. Er hat sich in das kleine Dörfchen Virgin River zurückgezogen, um alleine zu sein. Nie wird er sich verzeihen, dass er seinen schwer verletzten Freund gerettet und ihm damit drei schmerzvolle Jahre bis zum Tod beschert hat. Doch die junge Witwe, die kurz vor Weihnachten vor seiner Tür steht, scheint fest entschlossen, ihm für diese Tat zu danken. Ian hat das Gefühl, dass Marcie Sullivan ihm direkt bis in die Seele schauen kann. Da sieht sie seinen Schmerz, aber auch den Wunsch, Vergebung zu erfahren. kann er mit ihr zusammen wirklich lernen, die Geister der Vergangenheit zu bannen und wieder Glücklich zu werden?" (Klappentext)

Teil 4 der Virgin River Reihe

Marcie Sullivan ist jung, schön und zu allem entschlossen. 3 Jahre hat sie ihren Ehemann gepflegt, nachdem er im Krieg schwer verletzt wurde und im Koma lag. Die erste Zeit schöpfte sie Kraft aus den Briefen, die sie an Ian schrieb, doch nach seinem Besuch, verschwand er und ward nicht mehr gesehen. Nun ist ihr Mann Bobby seit fast einem jahe tot und sie will Ian finden. Er war nicht nur derjenige der ihren Mann im Krieg gerettet hat, sondern auch sein bester Freund. Sie weiß, dass sie mit ihren 27 Jahren noch ein Leben vor sich hat, aber zuerst muss sie mit allem abschließen und dazu gehört auch Ian zu finden, der in irgendeinem Bergdorf im Norden Kaliforniens sein soll. Also macht sie sich auf den Weg.

Ian hat sich nicht einfach nur voller Schuldgefühle zurück gezogen, nein, er lebt ein Einsiedlerleben. Nicht mal in Virgin River kennt man ihn. Als Marcie bei ihm vor der Tür steht, knallt er sie ihr erst mal vor der Nase zu. Doch sie ist ein echt hartnäckiger Dickkopf. Sie bleibt und schläft vor seiner Tür in ihrem Auto, prompt zieht sie sich eine schwere Grippe zu und Ian muss sie pflegen.

Ob die zwei ein neues Leben beginnen können und mit Ihren "Altlasten" abschließen, das müsst ihr selber raus finden.

Es ist wieder ein toller Roman,der einen unterhaltsamen Leseabend verspricht und hält.

LG Nadine

Dienstag, 15. April 2014

Rezension; Im Bannkreis des Mondes von Lucy Monroe


Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 20.Juli 2012
Format: Taschenbuch, Ebook und Gebundene Ausgabe

"Talorc ist ein stolzer Werwolf. Wenn es nach ihm ginge, würde er niemals heiraten. Doch als er der dickköpfigen Abigail begegnet, ändert sich alles. Schon beim ersten Blick in ihre Augen verzehrt sich das Biest in ihm nach der schönen Engländerin. Aber sie ist eine wahre Herausforderung, denn auch sie hängt an ihrer Freiheit. Kann eine Nacht voller Leidenschaft alles ändern? Und was steckt tatsächlich hinter Abigails Freiheitsliebe?"( Klappentext)

Teil 2 der Kinder des Mondes Reihe

Es handelt sich um die Fortsetzung von "Lockruf des Mondes", deswegen wäre es durchaus ein Vorteil dieses gelesen zu haben.

Talorc ( der Ziegenbock aus Teil 1 ;-) ) wird in diesem Band mit Emilys kleiner Schwester als Braut konfrontiert. Und diese ist so ganz anders, sie wirkt zerbrechlich und hilflos, kann sie es schaffen, gegen die Anfeindungen seines Clans anzukommen? Er entwickelt einen nie gekannten Beschützerinstinkt, vor allem als er ihr Geheimnis erfährt ( ich werde es euch aber nicht verraten).

Abigail lebt in ständiger Angst. Sie hat Angst, das ihr Geheimnis auffliegt und sie als wertlos angesehen wird. Dabei liebt sie Talorc und wünscht sich nichts mehr als ihm eine gute Ehefrau und Kameradin zu sein. Doch er ist ein Chrechten (so bezeichnen sich die Werwölfe selbst)  und muss sich voll auf sie verlassen können.

Wie bereits im 1. Teil, gibt es auch hier eine echt bösartige, intrigante Person im Clan, die alles dransetzt um das Paar zu trennen. Wie die zwei ihren Weg gehen, müsst ihr selbst herausfinden.

In diesem Band trifft man auf alte und neue Freunde. Man kommt nach Hause, nach Schottland, in die Welt der Chrechte. Ein weiterer toller Roman für alle Werwolf- und Schottlandfans.

LG Nadine

Montag, 14. April 2014

Rezension; Im Herzen der Nacht von Sherrilyn Kenyon


Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 06. Oktober 2009
Format: Taschenbuch und Ebook

">> Seit Jahrhunderten bin ich der Beschützer der Unschuldigen und Wächter über die Menschheit. Alles, was ich im Gegenzug will, ist eine attraktive Braut in einem roten Kleid, die eine heiße Nacht zu schätzen weiß- und danach einfach geht ...
Stattdessen bekam ich Sunshine Runningwolf, schön, auffallend, extravagant- die Frau, mit der ich leben möchte. Wenn ich sie ansehe, wünsche ich mir Dinge, die ich bereits vor Jahrhunderten begraben habe. Aber meine Liebe würde ihren Tod bedeuten. Denn ich darf niemals Frieden und Glück empfinden- nicht, solange mein Feind darauf wartet, uns beide zu zerstören ... <<" (Klappentext)

Teil 3 der Dark- Hunter Reihe

Talon war ein keltischer Krieger, der durch einen echt blöden Fehler, den keltischen Gott Camalos so zornig machte, dass dieser ihn verfluchte. Kurz darauf verlor er seinen Sohn und seine heißgeliebte Frau. Durch den Verrat seines eigenen Clan starben er und seine kleine Schwester, so wurde er zum Dark- Hunter und schwor nie mehr Gefühle zu zulassen.

Sunshine (wir kennen sie aus Teil 1) wird eines Nachts von Daimons angegriffen und Talon rettet sie. Dabei wird er selbst verletzt und sie nimmt ihn mit zu sich nach Hause. Sie spüren, dass sie für einander bestimmt sind. Warum? Das müsst ihr selber herausfinden.

Camalos, der echt nachtragend ist, hat diese Begegnung eingefädelt und will auch Sunshine töten, damit Talon so richtig leidet.

Aber auch das ist nur ein nettes Geschenk für Camalos, um den eigentlichen Plan voranzutreiben. Er will mit zwei anderen die "Zerstörerin" wieder erwecken,was einen Katastrophe für die Menschheit wäre. Dafür müssen sie aber alle Dark- Hunter beschäftigen und zwar in einen solchem Ausmaß das Acheron abgelenkt und zu einem leichten Ziel wird, damit sie ... nein, mehr wird hier nicht verraten.

Hier noch eine kurze Einführung zum Thema Dark- Hunter:
Dark- Hunter wurden von der Göttin Artemis erschaffen, um die Unschuldigen vor den blutrünstigen, zerstörerischen Vampiren und Kreaturen der anderen Götter zu schützen. Fähige Menschen, denen zu Lebzeiten ein Unrecht zugefügt wurde und die dadurch zu Tode kommen, bekommen von ihr die Chance, als Dark- Hunter wieder zu kehren. Acheron ist sowas wie der Chef der Dark- Hunter, er bildet sie aus, befehligt sie und beschützt sie vor Artemis Launen.
Mehr Infos dazu findet ihr auch auf der Dark- Hunter Webseite (hier)

LG Nadine